Weihnachtsmarkt

Categories2014

Nachdem ich gestern abend auf einem Stadtteilweihnachtsmarkt von einer 2 Mann Combo (Keyboard, Schlagzeug, dazu ordentlich gescheitelte Haare und karierte Westen) mit Weihnachtsliedern angemacht worden bin, erinnerte ich mich an eine andere Art von Musik, die ich nach kurzem Suchen auch fand. 2003 – in den Zeiten des ewigen Wachstums, des Mehr und der Veränderung, also vor Urzeiten – gab es eine CD mit dem Titel „Santamental„. Steve Lukather & Co spielen Weihnachtslieder der etwas anderen Art; Fusion, Jazz, Rock, Big Band, Pop und vieles mehr kommt zusammen und wird gut durchgerührt. Das anzuhören tut dann gut und taut aus der gefühlten Starre heraus einen wieder auf.