Emscherkunst

Emscherkunst

Vom Besucherzentrum in der Innenstadt geht es erst einmal auf der Suche nach dem Fluß. Ich muß mich erst einmal in die orange Beschilderung eingeklingt haben. Dann läuft es. Aber bis zum Fluß ist es noch ein weiter Weg. Ab [...]

Emscherkunst

Das Fischfest

Vorsicht vor Fischen in und an der Emscher oder sollte ich schreiben vor der Emscher überhaupt. Aber es kann auch alles besser und anders geworden sein. Das Programm des Fischfesten am kommenden Samstag, 25.10.2014, ab 16 Uhr an der blauen

Das Fischfest

Ort Emscher

100 Tage war die Emscher orange. Nicht der Fluss an sich, sondern ein ihn begleitendes Zeichensystem. Doch das haben wir nicht Christo zu verdanken - der hatte gleichzeitig im Gasometer in Oberhausen zu tun - sondern der Emschergenossenschaft, die nach

Ort Emscher

Emscheridylle

Im Holtener Fels in Oberhausen gehr es auch vor dem Emscherumbau recht idyllisch zu. Man kann im Emscherkunstwerk 2013 "Warten auf den Fluß" übernachten, Reiher und Nebel beobachten und ist doch nahe genug an der Zivilisation, das man hinter der

Emscheridylle

Emscherkunst fürs Wohnzimmer

Einen richtigen „Kunstdevotionalienshop“ habe ich bis jetzt noch nicht in Sachen Emscherkunst ausmachen können. Aber es ist bis Oktober noch ein bißchen Zeit neue Dinge in dieser Richtung zu entwerfen, und das könnte z.B. sein Ai Weiweis Zelte für Playmobil

Emscherkunst fürs Wohnzimmer

Geschlossen

Oje, gerade hat die Emscherkunst geschlossen. Sonntags? Bisher dachte ich, das der Museumstagschliesstag immer am Montag wäre …

Geschlossen

Oje

Oje, morgen beginnt die Emscherkunst im westlichen Ruhrgebiet. In Duisburg-Marxloh, wo Anna Witt und Uglycute ihren Ausstellungsraum haben, ging heute alles seinen normalen Gang.

Oje

Die Marke

Ach der Mantel oder die Ideologie, der große Wurf oder Gedanke. Man muß nicht alles gut heißen, woran und wofür der Name und die Kunstmarke Ai Weiwei steht. Manches wirkt einfach nur lächerlich wie die neueste Aktion 1000 Zelte entlang

Die Marke

Hömma Kunst

Postindustrielle Brachen, lieb- und leblose Einkaufszonen, missratene Kulturzentren, betongraue Straßenzüge und Brücken quer durch gewachsene Stadtviertel, dann wieder rätselhafte Formen und Figuren - auch auf historischen Gebäuden - das Ruhrgebiet ist und bleibt ein interessantes und zugleich rätselhaftes Fleckchen Erde.

Hömma Kunst

Emscherkunst

Gestern wurde die Emscherkunst eröffnet. Der Kunstinteressierte geht daraufhin los und sucht aufgrund der aussagekräftigen Ortsbeschreibungen … manchmal vergeblich, die z.B wie folgt lauten: Ausstellungsraum 4 Herne/Gelsenkirchen Holzbachmündung Ausstellungsraum 5 Gelsenkirchen Wilde Insel, Schleuse Gelsenkirchen Ausstellungsraum 6 Essen/Gelsenkirchen Schwarzbachmündung bis

Emscherkunst

Nach oben scrollen